Eine feste Anlaufstelle

Als Vertragserzeuger haben Sie bei uns eine feste Anlaufstelle. Ihr Anbaubetreuer vertritt alle Ihre Interessen und stellt sicher, dass all Ihre Fragen beantwortet werden. Sind Sie daran interessiert, welche Möglichkeiten wir Ihnen bieten können? Unsere Anbauspezialisten informieren Sie gerne.

Vertragsanbau

Laarakker Groenteverwerking trifft jährlich fest Vereinbarungen zum Anbau und Absatz mit über 400 Erzeugern. Unsere Anbaugebiete liegen in Nord-Limburg, der angrenzenden deutschen Region, Brabant, Zeeland, Flevoland, Drenthe und Overijssel.

 

Um einen guten Ertrag gewährleisten zu können, kümmern wir uns intensiv um die Felderauswahl, die Auswertung und Auswahl von Samen und Setzlingen. Wir berücksichtigen den Fruchtwechsel, die Boden- und Klimabedingungen und das Know-how, die Sachkunde und die Wünsche eines jeden Erzeugers. Sämtliche Kulturen werden intensiv betreut: In der Anbausaison besuchen unsere Anbauspezialisten sämtliche Parzellen  2 bis 3-wöchentlich und halten regelmäßig Rücksprache mit unseren Erzeugern.

 

Die Befunde unserer Anbaubetreuer und die Anbauergebnisse dokumentieren wir in einem Online-Anbauregistrierung. Die Daten in diesem System verwenden wir, um den Anbauertrag immer weiter zu optimieren.

 

Unser intensives Produktmonitoring verhindert unangenehme Überraschungen: Sowohl unsere Erzeuger als auch unsere Verkäufer wissen genau, woran sie sind. Dadurch sind wir in der Lage, für das Produkt jeder Parzelle den am besten geeigneten Abnehmer zu finden. Dies zeigt sich an einer extrem niedrigen Ausschussrate und einem optimalen Produktpreis.